Lust auf Neues Geld

So erreichen Sie uns: +49 (0) 341 - 23 15 98 18 oder info@neuesgeld.net

Guthaben / Schulden BRD

Post 24. März 2013 By In 2013

Ich habe gerade diese Grafik (unten) auf der facebook-Seite der Alternative für Deutschland gepostet. Hier sieht man deutlich, dass Guthaben und Schulden auch zu DM-Zeiten exponentiell gewachsen (Guthaben / Schulden BRD: 1950: ca. 10 Mrd. €, 2000: ca. 1.200 Mrd. €) sind. Da für die Schuldzinsen prinzipiell alle "zuständig" sind (über Konsum, Steuern und eigene Verschuldung), die Guthabenszinsen jedoch nur Wenige (keine Neiddiskussion!!!) erhalten, findet ständig eine unvorstellbare Umverteilung (BRD aktuell ca. 600 Mio. € pro Tag!) statt. Man kann diesen Mechanismus auch nicht mit Wirtschaftswachstum ständig kompensieren, da die

Ressourcen dieser Welt begrenzt sind. Selbst, wenn der € nie politisch durchgesetzt wurden wäre, hätte die DM ihre finale Phase erlebt. Jede Währung, die mit Zins und Inflation als Umlaufsicherung installiert wird, muss langfristig verfallen. In solchen Momenten entstehen gewaltige Risiken für Mensch und Natur. Das ist auch keine Ideologie, sondern Mathematik. Die Einführung nationaler Währungen hebt deshalb den Systemfehler nicht auf. Die Frage ist nun, kann die Krise helfen, so dass wir Menschen bereit sind, wirklich neue Wege zu gehen. Den Zinseszinseffekt kann jeder, wirklich jeder, verstehen. Damit wir Menschen demnach alternative Lösungsansätze (fließendes Geld) zulassen, gibt es offensichtlich auch emotionale Herausforderungen. Gemeinsam schaffen wir das ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

„Dein Kommentar wartet auf Freischaltung.“

*
*
*
Aktuelle Seite: Startseite Archive 2013 Guthaben / Schulden BRD

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erfahren Sie das Neueste über Neues Geld. Wenn Sie Ihren Namen nicht angeben möchten, verwenden Sie bitte ein Pseudonym.

Kontakt

Neues Geld gemeinnützige GmbH
Rosestraße 11
04158 Leipzig

Tel: +49 (0) 341 23 15 98 18
Fax: +49 (0) 341 23 24 328
Email: info@neuesgeld.net
Web: www.neuesgeld.net

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok